Beitrag Allgemeine Zeitung

LEBENSMITTEL Metzgerei Schuster investiert in Kassenautomat / Kein Kontakt mit Bargeld

MAINZ - Bei der Metzgerei Schuster hat die gute alte Registrierkasse ausgedient. Und die Verkäuferin muss noch nicht einmal mehr Wechselgeld herausgeben. Seit ein paar Tagen haben Jenny Keßler-Schuster und Marc Keßler in ihrer Metzgerei in der Ebersheimer Konrad-Adenauer-Straße einen Bezahlautomat. Heißt, auf einem kleinen Bildschirm wird der Betrag angezeigt, der zu zahlen ist, anschließend gibt der Kunde sein Geld in die dafür vorgesehenen Fächer, anschließend spuckt der Automat das Wechselgeld aus.

 

„Die Hygienevorschriften in unserer Branche werden immer schärfer“, sagt Geschäftsführer und Metzgermeister Marc Keßler. Eigentlich müssten die Mitarbeiter sich nach jedem Bezahlvorgang die Hände waschen und desinfizieren – „in der Praxis ist das nur sehr schwer umsetzbar“, sagt Marc Keßler. Dank des neuen Automates entfalle dieses Problem, schließlich müssen die Mitarbeiter das Geld ab sofort gar nicht mehr erst anfassen. Schon bald soll mit dem Automat außerdem die Möglichkeit bestehen, mit Karte und mit dem Handy zu bezahlen.

„In Mainz sind wir bislang die einzigen, die einen solchen Automat haben“, sagt der Geschäftsführer; bereits vor etwa zwei Jahren habe er das Gerät gemeinsam mit seiner Frau Jenny Keßler-Schuster, die auch Inhaberin des Ladens ist, auf einer Messe gesehen. Jetzt haben sich beide entschieden, die Investition zu tätigen. Etwa 18 000 Euro hat das Gerät gekostet. Bislang, so Marc Keßler, scheine sich die Investition zu rechnen. Zum einen würden natürlich die Hygienevorschriften eingehalten, zum anderen sorge der Automat auch für eine Zeitersparnis. „Das Gerät vermerkt jede Buchung auf die Minute genau“, das heißt, auch das abendliche Abrechnen gehe jetzt deutlich schneller als bisher. Kassenunregelmäßigkeiten, die durch falsch herausgegebenes Wechselgeld oder ähnliches entstehen, entfielen. Und nicht zuletzt werde die Verkäuferin entlastet, die, während der Kunde oder die Kundin bezahle, die Ware einpacken oder sogar schon den nächsten Kunden bedienen könne.

Eine anfängliche Skepsis könne er den Kunden nicht verdenken, sagt Keßler, allerdings habe er bislang nur positive Rückmeldungen von den Kunden gehört. Insbesondere die jüngere Generation zeige großes Interesse an dem Gerät. Dass er mit dem neuen Bezahlautomat am Puls der Zeit liege, dessen ist er sich sicher – und zwar nicht nur im Metzger-Geschäft, sondern auch in Bäckereien. „Dieses Thema wird in Zukunft immer wichtiger.“

Ab sofort können Sie bei uns mit EC-Karte bezahlen

oder

mit Bargeld an unserem Bezahlautomaten

NEU

Deutsches Rumpsteak aus unserem

Dry Ager

Fragen Sie nach, wir beraten Sie gerne

Als moderner Fleischereibetrieb mit angeschlossenem Partyservice

bieten wir Ihnen ausgesuchte Fleisch- und Wurstspezialitäten

aus eigener Herstellung.

Außerdem finden Sie noch eine große Auswahl an Käse, Antipasti

und frischen Salaten sowie eine heiße Theke und vieles mehr bei uns vor Ort.

Auf den folgenden Seiten finden Sie nähere Informationen zu unserem Betrieb.

Kommen Sie doch einfach mal vorbei

und überzeugen Sie sich vor Ort von der hohen Qualität,

der Frische und dem hervorragendem Geschmack unserer Produkte.

Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Metzgerei

Qualität, Frische und Geschmack sind in unserem Fleischereibetrieb die wichtigsten Grundregeln. Mit großer Sorgfalt und höchsten Ansprüchen produzieren wir unsere Fleischereiprodukte. Kontinuierliche Spitzenqualität und Fachpersonal tragen dazu bei, dass Sie sich bei uns in guten Händen fühlen. Mehr

Freitags ab 11:30 Uhr

in unserem Verkaufsstand Hähnchen und Haxen vom Grill

Pommes und Salat

 

Metzgerei und Partyservice Schuster

Inhaber: Jenny

Keßler-Schuster

Konrad-Adenauer-Str. 19

55129 Mainz-Ebersheim

Ihr Weg zu uns

Telefon: 0 6136 42312

Telefax: 06136 42701

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

Wir suchen 

Verstärkung für unser

Team

Du bist motiviert 

hast Spass an der Arbeit und eigene Ideen die Du miteinbringen möchtest, dann bewirb Dich jetzt

ob Fleischer/in

Koch/Köchin

Verkäufer/in

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen

 

Lehrstellen für 2016

als 

Fleischer/in

Fachverkäufer/in

frei

Bewerbt euch ab sofort, wir freuen uns auf euch

 

 

 

Unsere Sommer Öffnungszeiten ab dem 28.03.2016

Montag08:00 - 13:00
Dienstag - Freitag08:00 - 18:30
Samstag07:30 - 13:00
In dringenden Fällen erreichen Sie uns unter der Rufnummer 0176-34408023 (Marc Keßler) oder 0176-34450677 (Jenny Keßler-Schuster)

Bei uns zu kaufen

Rheinhessen Bräu

www.rheinhessen-braeu.de

 

Unser Logo

Branchenbuch Mainz